Deutschlands erster Schnell-Lese-Club

Schnell-Lese-Club

Der Schnell-Lese-Club öffnet am 14. Juli 2020 um 19 Uhr seine Pforten, damit Sie mit Gleichgesinnten am Schnell-Lesen dranbleiben können.

  • Wenn Sie an einem Motion Reading Basis-Training teilgenommen haben, können Sie derzeit noch kostenlos Clubmitglied für 3 Monate werden.
  • Wenn Sie in Motion Reading hineinschnuppern wollen, können Sie ebenfalls Clubmitglied werden.

Durch die wöchentlichen Inputs und die spannenden Fragen der anderen Teilnehmer wird der Schnell-Lese-Club sehr inspirieren.

Warum ein Schnell-Lese-Club?

Veränderung ist ein Prozess. Wer jahrelange Erfahrung mit konventionellem Lesen gemacht hat, muss sich umgewöhnen. Motion Reading® erfordert einen Paradigmenwechsel. Da kann es gut tun, sich regelmäßig zu treffen, sich auszutauschen und von den Erfahrungen der anderen zu profitieren.

Wer schnelleres Lesen in den beruflichen oder studentischen Alltag integrieren will, erhält jede Woche Gelegenheit dazu.

Mir geht es nicht nur um schnelleres Lesen. Motion Reading ist "nur" ein Tool. Über allem schwebt bei mir der Wunsch nach mehr Leichtigkeit und nach Effizienz. Dahinter steht bei mir noch ein höheres Ziel, nämlich Menschen dabei zu begleiten, die eigene natürliche Genialität zu spüren. Es tut vielen gut, sich nicht alleine auf diesem Weg zu wissen.

Gemeinsam das eigene Potenzial zu erforschen und zu entwickeln, ist ein sehr erfüllendes und inspirierendes Gefühl!


Wann trifft sich der Schnell-Lese-Club?

Ab 14. Juli 2020! Einmal die Woche, jeden Dienstag von 19:00 bis 20:30 Uhr. Den Link zum Clubraum bekommen Sie per Mail.


Wie läuft ein Clubtreffen ab?

1. Input: Jedes Treffen steht unter einem bestimmten Thema. Zuerst gibt es einen kurzen Input von mir, damit Du Deine Schnell-Lese-Fähigkeiten auf ein neues Level hebst bzw dran bleibst. Der Input entspricht dem Schnell-Lese-Basis-Training, erfolgt im Club jedoch über einen langen Zeitraum und bietet daher deutlich mehr Reflektionszeit (ca. 15 Minuten).

2. Fragen: Nach dem Input können Sie Fragen stellen und wir diskutieren über das Thema (ca. 15 Minuten).

3. Lesen: Nun lesen wir gemeinsam (still, alle für sich) mit eigenen Lesezielen (ca. 30 Minuten).

4. Nach der Lesezeit ist Zeit und Raum da für Austausch, Networking und Inspiration, falls gewünscht (ca. 30 Minuten).


Was ist, wenn ich bei einem Treffen keine Zeit habe?

Jedes Clubtreffen zeichne ich auf, damit Clubmitglieder es zwei Tage lang anschauen können. Danach wird die Aufzeichnung gelöscht.


Wie läuft das mit der Mitgliedschaft?

Wer sich bis 14. Juli anmeldet, kann kostenlos Mitglied im Schnell-Lese-Club für 3 Monate werden. Danach gibt es eine monatliche Clubgebühr.


Was ist eigentlich Motion Reading?